Racerunner GTX Rennrad

Kannst du laufen, joggen oder rennen?
Rennen laufen macht Spaß und ist anregend, egal ob Sie ein Kind oder ein Erwachsener sind.

Die meisten beginnen mit einem Racerunner als Freizeitbeschäftigung oder einem lustigen Spiel mit anderen Menschen mit Behinderungen, finden aber später heraus, dass er auch als sportliche Aktivität verwendet werden kann, die gutes Training und Herausforderungen bietet. Rennrennen sind in den paraolympischen Spielen enthalten, daher gibt es eine gute Gelegenheit, den Sport ganz oben aufzunehmen.

Das Ausführen von RaceRunner ist eine unterhaltsame Aktivität, die mit Familie, Freunden oder behinderten Freunden genossen werden kann, die auch ein wenig Geschwindigkeit über das Feld mögen.

Das Fahrrad ist aufgrund seines geringen Gewichts sehr einfach zu fahren. Die spezielle Radposition ermöglicht es sogar Kindern und Erwachsenen, die im Elektrorollstuhl sitzen, sich selbst zu fahren.

Die individuelle Auswahl von Sattel, Körperstütze und Lenker sowie eine "Sitzneigung" erleichtern das Ein- und Aussteigen, auch vom Rollstuhl aus.

 

 

 

Zeigt ein einfaches Ergebnis an