Cookie-Politik

Über Cookies bei ji.dk.

Datenpolitik

Firmendaten

Jørn Iversen Rödekro ApS
Hydevadvej 48, Hydevad
DK-6230 Rödekro
CVR: 12580398
Datenprozessor: Rasmus Iversen

Persondatapolitik

Diese Richtlinie zur Verarbeitung personenbezogener Daten beschreibt, wie Jørn Iversen ApS Informationen über Sie sammelt und verarbeitet, wenn Sie mit uns kommunizieren oder Vereinbarungen treffen.

Unser Geschäft richtet sich sowohl an Einzelpersonen als auch an Händler. Wenn Sie uns als Einzelperson kontaktieren, werden Ihre Daten gemäß dieser Richtlinie verarbeitet. Die Informationen, die wir in Bezug auf Händler verarbeiten, beziehen sich hauptsächlich auf das Unternehmen, das Sie vertreten.

Die Datenschutzrichtlinie gilt für die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen. Wir sammeln keine Informationen über Sie von anderen.

Welche persönlichen Daten verarbeiten wir und zu welchem ​​Zweck?

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, sammeln wir Informationen über Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Der Zweck ist es, Ihnen Newsletter senden zu können. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 der Datenschutzverordnung. XNUMX, Buchstaben a und f.

Wenn Sie ein Produkt bestellen, ein Angebot von uns erhalten, Fragen stellen oder auf andere Weise mit uns kommunizieren, sammeln wir möglicherweise Informationen über Ihren Namen. Welches Unternehmen Sie vertreten, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Informationen darüber, welche Dienstleistungen Sie bestellen. Der Zweck dieser Behandlung besteht darin, dass wir die vereinbarten Dienstleistungen oder Produkte erbringen und zusätzlich die Vereinbarung erfüllen können, die wir mit Ihnen / dem von Ihnen vertretenen Unternehmen geschlossen haben. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die Erfüllung der Vereinbarung und die Erbringung der gemäß Artikel 6 Absatz 1 der Datenschutzverordnung bestellten Dienstleistungen. XNUMX (b) oder (f).

Wenn Sie einen Anbieter vertreten, erfassen wir Informationen über Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, das von Ihnen vertretene Unternehmen sowie andere Informationen, die Sie uns selbst zur Verfügung stellen. Der Zweck der Verarbeitung besteht darin, mit Ihnen kommunizieren zu können, auch per Post und Telefon im Zusammenhang mit Aufgaben, die Sie oder das von Ihnen vertretene Unternehmen für uns als Lieferanten ausführen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 der Datenschutzverordnung. XNUMX, Punkt f.

Wenn Sie sich an ein Unternehmen wenden, das Kunde von uns ist, erfassen wir Informationen über Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, das von Ihnen vertretene Unternehmen sowie andere Informationen, die Sie uns selbst zur Verfügung stellen. Der Zweck der Behandlung besteht darin, mit Ihnen zu kommunizieren und Ihnen und dem von Ihnen vertretenen Unternehmen den bestmöglichen Service zu bieten sowie uns die Bedingungen zu bieten, um dem Unternehmen, das Sie vertreten, relevante Informationen anbieten zu können. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 der Datenschutzverordnung. XNUMX, Punkt f.

Wenn Sie unsere Website besuchen, sammeln wir automatisch Informationen über Sie und Ihre Nutzung der Website. Dies sind beispielsweise Informationen zu Ihrer IP-Adresse, dem von Ihnen verwendeten Browsertyp, den von Ihnen besuchten Seiten, den von Ihnen aktivierten Links und allgemein der Verwendung und Navigation der Seite. Der Zweck besteht darin, die Benutzererfahrung und die Funktionen der Website zu optimieren und sich registrieren zu können, z. wie lange Besucher auf der Website sind und um Ihnen relevante Informationen anzeigen zu können. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 der Datenschutzverordnung. XNUMX, Buchstabe f.

Wenn Sie sich bei uns bewerben, speichern wir die Informationen, die Sie in Ihrer Bewerbung geschrieben haben, und die Anhänge bis zu 6 Monate. Der Zweck ist, dass wir Sie kontaktieren können, wenn wir innerhalb des nächsten ½ Jahres eine Position haben, die Ihren Qualifikationen entspricht. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 der Datenschutzverordnung. XNUMX, Punkte b und f.

Wer hat Zugriff auf Ihre Daten?

Die persönlichen Daten werden unverschlüsselt gespeichert und unverschlüsselt über das Internet gesendet. Es ist hier nicht Sprechen Sie über sensible persönliche Informationen wie CPR-Nummer, Religion usw. 

Wir haben mit Datenverarbeitern eine Vereinbarung über bestimmte betriebliche und IT-Sicherheitsaufgaben getroffen. Die Aufbewahrung von Informationen durch unsere externen Partner (Datenverarbeiter) unterliegt denselben Regeln wie wir. Mit den Datenverarbeitern wurden Datenverarbeitungsvereinbarungen getroffen, um sicherzustellen, dass Ihre Informationen ordnungsgemäß und in Übereinstimmung mit den Regeln verarbeitet werden.

Löschung personenbezogener Daten

Als Ausgangspunkt werden Informationen 5 Jahre lang gespeichert. Dies geschieht unter anderem. Rechnungslegungsvorschriften einzuhalten.

Die Informationen werden jedoch für einen längeren Zeitraum gespeichert, wenn wir ein berechtigtes Interesse daran haben, die Informationen für einen längeren Zeitraum aufzubewahren, wenn Rechtsansprüche begründet, durchgesetzt oder verteidigt werden müssen oder wenn die Speicherung erforderlich ist, damit wir die gesetzlichen Anforderungen erfüllen .

Informationen zum Verkauf werden für die Bestellung von Ersatzteilen 12 Jahre lang gespeichert.

Deine Rechte

Zugangsrecht: Sie können verlangen, dass wir offenlegen, welche Informationen wir über Sie aufgezeichnet haben, zu welchem ​​Zweck und wer wir sind. Informationen weitergeben an. Möglicherweise erhalten Sie eine Kopie der persönlichen Daten, die wir über Sie verarbeiten. In diesem Zusammenhang müssen Sie dokumentieren, dass Sie die Person sind, für die Sie sich ausgeben.

Berichtigung: Wenn Sie feststellen, dass die von uns über Sie aufgezeichneten Informationen fehlerhaft sind, sollten Sie sich schriftlich an uns wenden, damit die Informationen korrigiert werden können.

Löschen: In einigen Fällen haben Sie das Recht, alle oder einige Ihrer persönlichen Daten von uns löschen zu lassen, z. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen und wir keine andere Rechtsgrundlage haben, um die Verarbeitung fortzusetzen. In dem Maße, in dem eine weitere Verarbeitung Ihrer Informationen erforderlich ist, z. Zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen oder zur Begründung, Durchsetzung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen sind wir nicht verpflichtet, Ihre persönlichen Daten zu löschen.

Einwilligung widerrufen: Sie können eine Einwilligung widerrufen, die Sie uns für eine bestimmte Verarbeitung personenbezogener Daten erteilt haben, auch im Zusammenhang mit der Registrierung auf der Warteliste.

Beschwerde: Sie können sich bei der Datenaufsichtsbehörde Borgergade 28, 5., 1300 København K über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beschweren.

Kontaktoplysninger

Wenn Sie Fragen oder Bedenken zu dieser Datenschutzrichtlinie haben oder eines oder mehrere Ihrer Rechte nutzen möchten, wenden Sie sich bitte an:

Pelican Bike v. Jørn Iversen ApS 
Hydevadvej 48, Hydevad
DK-6230 Rödekro
Tel.: (+45) 74 66 92 42
E-Mail: iversen@ji.dk

Änderungen der Richtlinien für personenbezogene Daten

Wenn wir die Datenschutzrichtlinie ändern, wird die neue Version auf der Website verfügbar sein. Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen finden Sie auf der Website der dänischen Datenschutzbehörde. www.datatilsynet.dk.

Marts 2020

Über Cookies

Bei Pelican Bike / Jørn Iversen ApS verwenden wir Cookies, um Informationen darüber zu sammeln, wie Besucher unsere Website nutzen.
Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone gespeichert wird. Wir verwenden Cookies, um Informationen über den Verkehr auf unserer Website zu sammeln. Unsere Cookies bieten keinen Zugriff auf persönliche Informationen über Sie und die verwendeten Cookies können nur von unserer eigenen Website verwendet werden. Wir verwenden Statistiken, um unsere Website zu verbessern und Anzeigen auszurichten.

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die beim Besuch einer Website auf Ihrem Computer gespeichert wird. Der Cookie stammt von dieser Website.
Cookies werden verwendet, um Ihre Aktionen zu verfolgen, wenn Sie eine Website besuchen. Ein Cookie enthält keine Viren und ist für Ihren Computer nicht schädlich. Mit einem Cookie kann der Websitebesitzer viele Dinge aufzeichnen, darunter:

  • Auf welcher Website waren Sie, bevor Sie zu der Website kamen, auf der Cookies verwendet werden?
  • Wo auf der Welt ist Ihr Computer?
  • Wie lange bleiben Sie auf der Website?
  • wohin Sie sich bewegen, wenn Sie die Website verlassen
  • welche Unterseiten der Website Sie besuchen
  • Erinnern Sie sich beim nächsten Besuch der Website an Sie
  • Wenn Sie etwas zum Verkauf auf der Website kaufen - denken Sie an "Webshop" usw.
  • Wenn Sie sich auf bestimmten Seiten anmelden müssen, merken Sie sich Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort

Welche Cookies gibt es?
Grob gesagt gibt es zwei Arten von Cookies: HTML-Cookies und Flash-Cookies. HTML-Cookies werden in Ihrem Browser ausgeführt. Flash-Cookies werden von einem Programm ausgeführt.

Cookies sind in Kategorien unterteilt. Hier ist eine kleine Übersicht:

Session-Cookies
Wird von Websites verwendet, um Sie bei Ihrer nächsten Landung auf dieser Website wiederzuerkennen. Wird auch verwendet, um zu verfolgen, ob Sie angemeldet sind. Sitzungscookies werden gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen. Wir verwenden sie hier auf der Website. 

Sitzungscookies (Drittanbieter)
Wird von der Website verwendet, um zu verfolgen, wo und wie die Website und ihre untergeordneten Seiten durchsucht werden. Wird auch verwendet, um zu verfolgen, ob Sie angemeldet sind. Sitzungscookies von Drittanbietern werden gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen.

Auf dieser Website verwenden wir Cookies von Drittanbietern von Facebook, Google, Hotjar und Mailchimp, um die Website zu verbessern. 

Permanente Cookies
wird von der von Ihnen besuchten Website auf Ihrem Computer gespeichert. Diese Art von Cookie hat ein Ablaufdatum, nach dem es nicht mehr funktioniert. 

Permanente Cookies (Dritte)
ist ein Cookie, das auf Ihrem Computer gespeichert wird. Der Cookie stammt von einer völlig anderen Website als der von Ihnen besuchten. Die besuchte Website ist jedoch die "Relaisstation" für den Cookie. Und der Inhaber der Website ist sich dessen bewusst. Diese Art von Cookie hat ein Ablaufdatum, nach dem es nicht mehr funktioniert. Wir verwenden sie nicht auf www.ji.dk.

Google Analytics
ist ein Cookie, mit dem die Website Informationen über den Verkehr auf einer Website sammelt. Die erhobenen Daten enthalten keine personenbezogenen Daten. Wir verwenden Google Analytics auf der Website. 

JavaScript-Cookie
ist ein Cookie, das sich auf der Website befindet und möglicherweise ein Cookie auf Ihrem Computer setzt oder nicht. JavaScript ist ein Programmcode, der von Ihrem Browser ausgeführt werden kann und in bestimmten Situationen erforderlich ist, z. B. wenn Sie Online-Banking verwenden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was JavaScript für die Sicherheit Ihres Computers tun kann, kann diese Funktion deaktiviert werden, Sie können jedoch z. B. Online-Banking nicht verwenden. Wir verwenden kein JavaScript auf der Website.

Flash-Cookies
Flash ist eine Methode, mit der Sie beispielsweise Filme in Ihrem Browser anzeigen können (denken Sie an YouTube…). Ein Flash-Film kann ein in Ihrem Browser gespeichertes Flash-Cookie setzen. Wir verwenden sie nicht auf der Website.

Wofür können Sie Cookies verwenden?

Das Positive an Cookies ist, dass Sie Ihren Besuch auf unserer Website als positiv empfinden. Wenn Sie herum surfen, läuft alles reibungslos und elegant und die Seiten werden schnell aktualisiert. Cookies können sogar spezielle Funktionen für Besucher erstellen.

Und wenn Sie diese Cookies nicht wollen?

Ohne Cookies gibt es viele Funktionen und feste Einstellungen, auf die Sie verzichten müssen. Es kann mühsam sein, sich bei jedem Besuch einer Website mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anzumelden. Wenn Sie einen Artikel in Ihren Warenkorb legen, verschwindet dieser, wenn Sie das nächste Mal auf eine Schaltfläche oder einen anderen Teil der Website klicken. Cookies können also ein notwendiges Gut sein - oder ein notwendiges Übel, je nachdem, wie Sie sich fühlen.

Hier können Sie Cookies in Ihrem Browser deaktivieren

Sie können Cookies auf Ihrem Computer ablehnen, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser ändern. Wie es gemacht wird, ist von Browser zu Browser unterschiedlich. Wenn Sie dies tun, gibt es viele Funktionen und Dienste, die Sie nicht nutzen können, da sie beispielsweise erforderlich sind, damit sich ein Online-Shop an Ihre Entscheidungen erinnert, beispielsweise wenn Sie Artikel in den Warenkorb legen.
In allen Browsern können Sie Cookies löschen. Sie können Cookies einzeln oder alle gleichzeitig löschen. Wie Sie dies tun, hängt vom verwendeten Browser ab. Folgen Sie den unten stehenden Links, um eine Wegbeschreibung zu Ihrem Browser zu erhalten. Sie werden direkt zur Website des Browsers oder zu anderen externen Websites weitergeleitet, die die erforderlichen Anweisungen enthalten. Denken Sie daran, dass Sie bei Verwendung mehrerer Browser Cookies in allen löschen müssen.